Life Update – Fulltime Blogger

Posted by in Looks, Thoughts

Ihr Süßen :)

mein letzter Artikel ist nun doch eine ganze Weile her und ein neuer somit längst fällig, ich weiß!
Im letzten Jahr ging es bei mir ja ziemlich stürmisch zu, ich habe alles und jeden (gezwungenermaßen!) vernachlässigt und nachdem ich die Uni abgeschlossen hatte, musste ich mich auch einfach dazu zwingen eine Pause einzulegen und mal komplett runterzufahren.

Und genau das habe ich getan.
Ich habe ganz spontan und vollkommen ungeplant eine Blogpause eingelegt und das obwohl ich ja durch die Uni eh schon kaum gebloggt hatte, aber ich musste vom Stress allgemein Abstand gewinnen und habe fast einen ganzen Monat lang einfach das gemacht wonach mir gerade war.
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich diese Ruhe genossen habe und ich muss ganz ehrlich gestehen, dass mir diese Auszeit unfassbar gut tat.

Ich konnte mich endlich mal wieder vollkommen auf mich konzentrieren, entspannen und ohne ständig an die Arbeit zu denken zur Ruhe kommen, aber so gut wie mir das auch tat, habe ich meinen Alltag, meinen Outfit-Styling-Wahn, das Fotografieren, die Blogarbeit und den ganzen Trubel natürlich auch total vermisst!

So ganz ohne die Modewelt habe ich es dann doch nicht mehr ausgehalten und so ging es gegen Mitte Januar für die Fashion Week nach Berlin. Aber darüber erzähle ich euch in einem anderen Beitrag mehr! :)

Wie geht es jetzt mit mir und mswishlist weiter und wie sehen meine Zukunftspläne aus?

Nun ja…es wird sich bei mir in der nächsten Zeit noch einiges tun.
Ich bin, zumindest vorerst (Warum nur „vorerst“, erfahrt ihr gleich!), Fulltime-Bloggerin, yay!! 😀 :)

Es ist nicht so, als wäre das in den letzten Jahren mein größtes Ziel gewesen und ich weiß mittlerweile sehr gut, dass Blogarbeit auch eine Menge Zeit in Anspruch nimmt und Stress mit sich bringen kann, aber mich endlich mal komplett auf meinen Blog und das was ich liebe konzentrieren zu können, fühlt sich irgendwie schön an. Ich weiß noch nicht was sich alles für mich ändern wird, aber ich freue mich sehr auf die kommende Zeit, habe gefühlt tausende und abertausende Projektideen, die ich gerne jetzt schon umsetzen würde und ich bin irgendwie auch ein kleinbisschen aufgeregt… 😀

Ein Projekt, auf das ich mich jetzt schon riesig freue, ist eine Umgestaltung in der Wohnung.
Es geht hier also schon bald in Richtung Interieur und ich werde auch hin und wieder ein paar Inspirationen mit euch teilen.

Mein absoluter Lebenstraum und mit Abstand größtes Ziel ist die Selbstständigkeit und das überhaupt nicht im Bezug auf eine Blogkarriere, sondern vielmehr als Designerin mit eigenem Label.
Das Studium habe ich erfolgreich abgeschlossen und somit ist der erste große Schritt in Richtung Zukunft schon getan. Ich habe unheimlich viele Ideen und Visionen, die ich angehen will.
Bevor ich mich aber total ahnungslos in die Selbstständigkeit stürze, möchte ich als nächstes gerne eine Weile für einen Designer arbeiten um so etwas Berufserfahrung zu sammeln.
Vollkommen sicher ist es bisher noch nicht, aber so wie die Dinge aktuell stehen, wird es mich zurück nach Berlin ziehen.

Die Reise hat noch nicht einmal begonnen und ich bin jetzt schon so aufgeregt.
Ist das normal? 😀

Ich werde euch in den kommenden Tagen natürlich auf dem Laufenden halten.
Schaut also unbedingt wieder vorbei! Es bleibt spannend!! :)

Liebe,
Samah


Photos are taken by VADIM PHOTOGRAPHY

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+