DIY: In wenigen Schritten zum Traum – Adventskranz

Posted by in Fashion

Die Vorweihnachtszeit gehört für mich zur schönsten Zeit des Jahres und das ausschließlich und allein der traumhaften Dekoration, der vielen Lichter auf den Straßen und der wunderschönen Athmosphäre auf den Weihnachtsmärkten wegen.

Was ich an dieser Zeit noch ganz besonders liebe? Meinen DIY – Adventskranz.
Auch in diesem Jahr habe ich unseren Adventskranz selber gestaltet und nachdem ich in der letzten Woche mehrere Fragen zu meinem Snapchat/Instagram Live DIY von euch erhalten habe, habe ich mich dazu entschlossen, euch nachträglich zu zeigen wie ich diesmal vorgegangen bin, woher ich meine Dekoartikel habe und wo ihr die einzelnen Materialien sonst so herbekommt. :)

Beitragsbild
Für mein diesjähriges DIY – Projekt habe ich mich, passend zu den eisigen Temperaturen hauptsächlich von Silber- und Grautönen inspirieren lassen, aber um das Gesamtbild etwas „aufzuwärmen“ Rosé und Kupfertöne dazu gemischt.

Und jetzt eins nach dem anderen!  :)

Was ihr alles für das Adventskranz-DIY braucht?

Adventskranz_Materialien

  1. Tablett | hier
  2. Dekoschnee | hier
  3. Kerzenhalter | ähnlich hier
  4. Kerzen | hier
  5. Tannenzapfen | hier
  6. Weihnachtskugeln | hier
  7. Deko – Schneeflocken | hier

Alternativ bekommt ihr diese Sachen auch im Baumarkt, Bastelladen, Nanu-Nana oder auch in anderen Dekogeschäften.
Wenn ihr frühzeitig mit der Vorbereitung beginnt und Lust dazu habt, könnt ihr zur kostengünstigeren Variante greifen und Dekoartikel wie Tannenzapfen/Zweige, Eicheln und Co. natürlich auch in der Natur zusammensuchen und selbst mit etwas Schnee- und/oder Glitzerspray aufhübschen :) .

Und so geht ihr vor:

Dekoschale

Befüllt das Tablett mit dem Dekoschnee
1. Füllt das Dekotablett mit etwas Schnee und stellt den Kerzenhalter darauf ab.
Bei meinem Tablett (D:39cm x H:2 cm), habe ich nicht die gesamte Tüte (4 L) gebraucht und konnte den Rest des Schnees somit noch für unsere restliche Weihnachtsdeko aufheben.

Plaziert die Tannenzapfen
2. Sucht euch die Tannenzapfen (Zweige, Eicheln usw.) mittlerer Größe heraus und verteilt sie anschließend um die Dekoschale herum. Alternativ könnt ihr ein paar der Tannenzapfen auch in die Schale legen.

Tannenzapfen

Mix it Baby!
3. Legt eure Auswahl an (übrigen) Tannenzapfen, großen und kleinen Weihnachtskugeln, Sternchen und Schneeflocken (oder anderem Dekomaterial) zusammen und verteilt sie ganz nach eurem Geschmack in der Dekoschale.

Schaleninhalt

Weihnachtskugeln

Und damit ists fast geschafft! :)
4. Verteilt die Kerzen auf dem Kerzenhalter und schon seid ihr mit eurem DIY – Adventskranz fertig! Ich habe mir Kerzen in zwei verschiedenen Grau-/Silbertönen und zwei Größen ausgesucht, um etwas Abwechslung reinzubringen.

Sucht euch ein schönes Plätzchen in der Wohnung, zündet die Kerzen an und genießt eure Adventssonntage! :)

Adventskranz
Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen und schickt mir gerne eure Ergebnisse zu!

♥ Liebe,
Samah
___
Bildbearbeitung von Vadim Photography

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+